«Es wird allen besser gehen!»

Von ,
16. November 2022

Das folgende Flugblatt wurde auf der Demonstration "Die Preise müssen runter!" am 12. November 2022 in Freiburg verteilt. Mit dem Text soll deutlich gemacht werden, dass die aktuelle "Preisschockkrise" kein "Betriebsunfall" eigentlich vernünftiger Verhältnisse ist, sondern dass diese systemischen Charakter hat. Ein gutes Leben für Alle ist nur möglich, wenn wir endlich unsere Lebensbedingungen nach unseren eigenen Bedürfnissen selbstbestimmt gestalten. In diesem Sinne wünschen wir uns vielfältige Interventionen in die Proteste gegen die steigenden Preise.

Weiter lesen

Die Zerstörung der Vernunft greift rasant um sich

Von ,
12. Februar 2022

Die "Querdenken-"Demonstrationen der Maßnahmengegnerinnen sind im Südwesten Deutschlands vor allem von Esoterikern, Verschwörungsanhängerinnen und anderen Irrationalisten geprägt. Sie können auf eine langjährige Traditionen von Impfgegnerschaft, Anthroposophie u.ä. zurückgreifen. Wieso kann eine religiös-irrationalistische Welterklärung in unserer Zeit überhaupt noch Einfluss gewinnen?

Weiter lesen
Archiv abonnieren