Arbeitskonflikt: Mit der Öffentlichkeit die Angst kompensieren

Von ,
23. Oktober 2021

Im kleinen Städtchen Solothurn wehrten sich im Sommer Angestellte eines Reinigungsunternehmens erfolgreich gegen miese Arbeitsbedingungen. Beteiligt waren die FAU und IWW. Wir haben mit Marc Berger von den Wobblies über den Kampf gesprochen: was sich aus der Basisarbeit lernen lässt und welche Schlüsse man aus dem Kampf ziehen kann.

Weiter lesen
Archiv abonnieren