«Das Endziel ist mir nichts, die Bewegung alles»

Vorwärts und (nicht) vergessen?

Von ,
05. Februar 2022
Archiv abonnieren